Vorgehensweise

Wie arbeiten wir?

In einem unverbindlichen Erstgespräch können Sie sich von uns fachlich beraten lassen. Wir sehen uns an, was zu machen ist und helfen Ihnen bei der Farbauswahl.
Wir unterbreiten Ihnen ein entsprechendes Offert und Sie erfahren, wie lange die Arbeiten dauern.

Die Rechnungslegung erfolgt bei uns in 3 Stufen:

1. Rechnung: 20 % des Auftragswerts bei Auftragsvergabe
2. Rechnung: 50 % des Auftragswerts, wenn 70 % der Arbeiten erreicht wurden
3. Rechnung: 30 % des Auftragswerts nach Abschluß aller Arbeiten

Die Auftragsvergabe erfolgt schriftlich mit Ihrer Unterschrift. Zusammen mit der Anzahlung von 20 % vom Auftragswert wird der Termin fix für Sie eingebucht.
Warum arbeiten wir so?

Wir bieten Ihnen faire Preise für fachliche Qualitätsarbeit an. Die Zufriedenheit unserer Kunden basiert darauf, dass wir einerseits sauber und genau arbeiten, andererseits wir auch qualitative Farben verwenden. Die Kalkulation, die wir erstellt haben, decken alle Aufwände und Unkosten ab. Wir gehen bereits mit dem Erstgespräch bereits in Vorleistung.
In den letzten Jahren mußten immer wieder Betriebe Insolvenz bzw. Konkurs anmelden, was auch bei uns zu Zahlungsausfällen geführt hat. Dieses Rechnungslegungssystem wurde eingeführt, um uns wirtschaftlich zu schützen und auch weiters faire Preise anbieten zu können.